Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
Unternehmensnachfolge

Mediation bei der Unternehmensnachfolge

Auf dem Weg zu einer erfolgreichen Unternehmensnachfolge lauern an vielen Stellen anscheinend unüberwindliche Probleme und Hindernisse.

Lassen Sie sich nicht entmutigen, wenn „nichts mehr geht“, die Kommunikation schwierig wird, die Konflikte unlösbar erscheinen und Ihre großen Pläne an Details und Missverständnissen zu scheitern drohen. Lassen Sie sich helfen!

Als Mediator unterstütze ich Sie professionell dabei, auch in schwierigen Situationen maßgeschneiderte individuelle Lösungen zu finden, die die Interessen und Bedürfnisse aller Beteiligten angemessen berücksichtigen. Das Ziel ist eine Win-win-Situation ohne Gesichtsverlust, die eine erfolgreiche Fortführung der Zusammenarbeit zwischen dem Übergeber, dem Nachfolger, Unternehmenspartnern und Mitarbeitern ermöglicht.

Die Knackpunkte

Die Planung und Umsetzung der Unternehmensnachfolge ist sowohl für den bisherigen als auch für den zukünftigen Unternehmer ein chancenreicher Übergangsprozess. Dieser Prozess birgt aber auch großes Konfliktpotenzial in sich, das den Erfolg des Übergabe gefährden kann.

Besonders beim Generationenwechsel in Familienunternehmen kann es wegen der engen Verwobenheit von Familie und Unternehmen zu Konflikten kommen, deren Auswirkungen weit über den Nachfolgeprozess hinaus gehen können.  

Für den bisherigen Eigentümer ist es vielleicht wichtig, sein Lebenswerk in Hände zu geben, die das Erreichte wertschätzen und erfolgreich fortführen. Oder für ihn steht die Sicherung der eigenen Altersversorgung durch einen Verkauf im Vordergrund. Oder beides spielt eine gleichermaßen wichtige Rolle.

Für den zukünftigen Eigentümer kann es von entscheidender Bedeutung sein, dass er als Unternehmer die nötigen Handlungsfreiräume haben wird, dass die Nachfolge finanzierbar ist und seine unternehmerischen Chancen und Risiken für die Zukunft kalkulierbar sind.

Unabhängig davon, in welcher Rolle Sie an diesem Prozess beteiligt sind, geht es darum, die unterschiedlichen Interessen und Bedürfnisse klar zu benennen und in Verhandlungen Lösungen zu finden, die die unterschiedlichen Erwartungen erfüllen und von beiden Seiten als Gewinn empfunden werden.

Entscheidend für das Gelingen der Unternehmensnachfolge ist, dass Sie als Beteiligte offen miteinander reden und neben den juristischen, steuerlichen, organisatorischen und fachlichen Themen auch zwischenmenschliche oder familiäre Aspekte besprechen können. Welche persönlichen Erwartungen verknüpfen Sie mit dem Wechsel? Welche Ängste und Befürchtungen begleiten Sie? Wie schaffen Sie es, loszulassen? Welche Freiräume brauchen Sie? Gibt es eine ausreichende Vertrauensbasis?

Sichern Sie sich professionelle Unterstützung für die Überwindung schwieriger Situationen und die Lösung auftretender Konflikte. So können Ihre Pläne Realität werden und Sie können diesen großen Schritt erfolgreich abschließen, um Ihre Zukunft nach Ihren Vorstellungen zu gestalten.

Kontaktieren Sie mich und vereinbaren Sie ein kostenloses und unverbindliches erstes Gespräch.

 

Auf den folgenden Seiten finden Sie weitere Informationen zum Thema Wirtschaftsmediation